Einloggen um den Gesundheitsstatus zu sehen

Nachrichten

Genehmigung für neuen Mycoplasma Test

SEGES Health Status Management hat nun den serologische Test ID Screen Mycoplasma hyopneumoniae Competition von der Firma IDVet für die Verwendung in roten und blauen SPF Herden zugelassen.

Sowohl das SEGES Livestock Diagnostic Lab als auch DTU Centre for Diagnostics haben die Zulassung für den Test erhalten.

Der Test wird den bisher genutzten Test Mycoplasma ELISA-Test, der am Markt nicht mehr verfügbar ist,
ersetzen.
(30. August 2018)


Neue PRRS Beziechnungen ab 2. Januar 2018

Die Bezeichnungen für PRRS in dem dänischen SPF-System werden ab 2. Januar 2018 geändert. Die bisherigen Bezeichnungen DK und Vac werden in PRRS1 bzw. PRRS2 geändert.

Wir hoffen, dass diese Bezeichnungen insbesondere in Zusammenhang mit dem Export von Ferkeln und Zuchtschweinen aus Dänemark weniger Missverständnisse als die bisherigen Bezeichnungen verursachen.
(15. December 2017)

 

Die MFIA-Analyse für APP und PRRS ist jetzt in das Dänische SPF System zugelassen

Ab 24. Oktober 2017 ist die neue serologische Analysemethode, MFIA (Multiplex Fluoresence Immuno Assay), die von SEGES Livestock Diagnostic Lab entwickelt worden ist, für die Anwendung in Dänische SPF-Bestände zugelassen.
Es handelt sich um MFIA-Analysen gegen die APP-Serotypen 2, 6, 12 und PRRS. Die MFIA PRRS-Analyse unterscheidet zwischen den europäischen und amerikanischen Varianten.
ELISA -Tests sind weiterhin zugelassen.
(30. Oktober 2017)

 

Die Multiplex Analyse für APP ist jetzt in das Dänische SPF System generell zugelassen

Ab 1. September 2017 ist die neue serologische Analysemethode, Multiplex, die vom Dänischen Veterinärinstituts DTU VET entwickelt worden ist, für die Anwendung in alle Dänische SPF-Bestände zugelassen.

Es handelt sich um Multiplex-Analysen gegen die APP-Serotypen 1, 2, 5, 6, 7, 10 und 12.

Die Methode wurde am 1. Februar 2017 für die Anwendung in den blauen SPF-Beständen zugelassen. Ab 1. September 2017 ist die Anwendung auch in den roten SPF-Beständen zugelassen.
ELISA- und KB-Tests sind weiterhin zugelassen.
(1. September 2017)

 

Rote SPF-Bestände haben jetzt rote Statusschilder

Rote SPF-Bestände bekommen jetzt rote Statusschilder, wohingegen die blaue SPF-Bestände weiterhin blaue Statusschilder haben.

Es besteht die Hoffnung des Sundhedsstyringens, dass diese logische Änderung wohl angenommen wird.
(8. Juni 2017)

Planung des Besuchs Reihenfolge

Hier können Sie die Besuchsreihenfolge sehen, wenn Sie mehrere Schweinebestände am selben Tag besuchen möchten.

Die CHR-Nummern der Bestände, die Sie besuchen möchten, in der gewünschten Besuchsreihenfolge eingeben. 

Wenn ein Bestand mit rot markiert ist, kann er nicht besucht werden. Die Besuchsreihenfolge kann geändert werden durch Drücken auf  "Pfeil nach oben" bzw. "Pfeil nach unten" und "löschen (X)".

-

Videos über das SPF system

Über uns

Die Aufgabe von Health Status Management ist, dass SPF-System zu verwalten und weiterzuentwickeln sowie den Gesundheitsstatus in allen Schweinebeständen zu deklarieren, einschließlich Informationen über Salmonellen.

Health Status Management ist ein Teil von SEGES.

Health Status Management löst die Aufgaben auf einer fachlichen Grundlage, unabhängig von kommerziellen Interessen am Handel und Transport von Schweinen.

Health Status Management schließt Vertrage mit Schweineproduzenten, Tierärzten und SPF-Transporteuren ab, damit die Einhaltung der SPF-Gesundheitsregeln und SPF-Transportregeln gewährleistet wird.

Health Status Management veröffentlicht außerdem den Salmonellenstatus und den DANISH/QS-Status aller dänischen Schweinebestände.

 

Mitarbeiter

Bjørn Lorenzen

Abteilungsleiter, Fachtierarzt für Schweine, MBA

Leiter, Gesundheitsstatus und SPF-Schweinefachtierärztliche Aufgaben.

Poul Moesgaard Jensen

Senior Tierarzt

Gesundheitsstatus, Sanierungspläne, SPF-Schweinefachtierärztliche Aufgaben, Fortbildungskurse für SPF-Fahrer.

Tina Sefsiek Hansen

Senior Tierärztin, Fachtierärztin für Schweine

Gesundheitsstatus, Sanierungspläne, SPF-Schweinefachtierärztliche Aufgaben

Hanne Holm

Koordinatorin

Gesundheitsstatus und Verwaltungsaufgaben für SuS.